1040 Wien, Kettenbrückengasse 6

Valerie Brödl

Maschenstück

Wollwaren für Kopf und Hals. Von Hand gemacht.

Maschenstück  das steht für Wolle und Handarbeit, für ausgesuchte Materialien und überlegtes Design, für Hauben und Schals mit gewissen Twist.
 

Handgemachte Einzelstücke aus bester Merinoschurwolle finden dabei zu einem einheitlichen Designkonzept zusammen. Schals, Schläuche und Hauben in unterschiedlichen Passformen erlauben die harmonische Kombination zu individuellen Sets.
 Das macht die Produkte von Maschenstück zu schön-praktischen Begleitern für den Winter, die als Accessoires für den Alltag funktionieren.

Weil man seine Hauben selten wechselt wie T-Shirts, aber im Laufe der kalten Saison dennoch ganz unterschiedliche Launen hat, gibt es bei Maschenstück ein besonderes Konzept nach dem Baukastenprinzip: Ob Bommel auf dem Haupt oder Blume am Ohr – alle Extras sind nach Lust und Laune abnehmbar, aufsteckbar und im Erweiterungspack in verschiedenen Motiven erhältlich.


Darüber hinaus sind in der Linie Maschenstück Kids farbenfrohe Gute-Laune-Stücke für Kinder ab drei Monaten erhältlich. Alle Modelle sind mit liebevoll gefertigten Schmetterlingen, Blumen oder Bommeln ausgestattet. Und auch diese Extras sind natürlich ab- und umknüpfbar und sorgen so für Abwechslung am Kinderkopf.

Eine kleine Nadel und ihre Möglichkeiten. Seit über zehn Jahren experimentiert die Wiener Designerin Valerie Brödl mit der Häkelnadel und entwickelte dabei die Techniken, die ihr Label Maschenstück nun kennzeichnen. Das Ergebnis sind schlicht-schöne Stücke, die länger als eine Saison Freude machen. 


 

 

www.maschenstueck.at